Wandern – Schapendoes – Fotografie

Steingraben – Schöckl

Am Mittwoch machten Clarence und ich eine kleine Nachmittags Wanderung auf den Schöckel. Diesmal jedoch über die Südwest Seite vom Steingraben aus. Dieser Weg unterscheidet sich sehr von den anderen beiden, die wir sonst immer den Schöckel hinauf gehen. Wahrscheinlich auch Wochentags bedingt, trafen wir fast keine (genau drei) Leute am Weg nach oben.

Es geht gemütlich bergauf und man kommt an zwei Hütten vorbei. Einmal bei der nicht bewirtschafteten Göstingerhütte und dann bei der Johann-Waller-Hütte. Bei der Joahnn-Waller-Hütte geht es dann durch den Wald bis man auf eine Weide kommt, die dann zum Gipfel führt. Beim Stubenberghaus, das seit 3 Wochen einen neuen Pächter hat, kehrten Clarence und ich auf ein Rindsgulasch ein. Gestärkt ging es auf dem selben weg wieder zurück zum Steingraben. Ab der Göstingerhütte gingen wir aber direkt quer durch den Wald und nicht, wie beim Aufstieg über die Forststraße.

Am Rückweg nahmen wir auch noch einen Geocache mit, der von einer kleinen fiesen Brennnessel 😈 bewacht wurde.

Fotos

Kommentar verfassen