Wandern – Schapendoes – Fotografie

Schöckl 2015/2 – Spaß mit Neo

Gestern Samstag bin ich, bei traumhaftem Winterwetter, mit Clarence wieder einmal auf den Schöckl spaziert. Damit sich nicht so viel Schnee und Eis zwischen seinen Pfoten sammelt, habe ich sie vorher mit Vaseline eingeschmiert. Es half ein bisschen, zumindest die die Klumpen ließen sich gut von den Haaren zwischen den Pfoten lösen.

Dieses Mal hatte ich auch meine EOS 70D mit dabei, um bei diesem schönen Wetter ein paar Fotos zu machen. Clarence musste als mein Hauptmotiv herhalten, aber mit einer Belohnung in Aussicht posierte er brav bis ich das richtige Foto im Kasten hatte.

Heute Sonntag gab es dann ein Wiedersehen mit seinem Halbbruder Neo. Die beiden hatten sich schon sehr lange nicht mehr gesehen, verstanden sich aber gleich wieder auf Anhieb. Leider gibt es vom knapp 2-stündigen Spaziergang im Leechwald keine Fotos, dafür ein Handyvideo am Ende des Blogs.

Fotos

Video

Kommentar verfassen