Wandern – Schapendoes – Fotografie

Rund um den Schöckl Part 2

Wie schon letztes Jahr (Link), war auch heuer wieder eine Runde um den Schöckl die erste größere Wanderung, welche den Start in die Wandersaison 2018 einleitete. Nachdem es unzählige Wanderwege am Schöckl gibt, bieten sich auch eine Menge an Möglichkeiten diese zu einer schönen Runde zu kombinieren.

Bereits um 06:38 Uhr starteten wir beim Parkplatz unterhalb der Feuerwehr in St. Radegund um den warmen Temperaturen und „Pilgermassen“, die uns beim Abstieg entgegen kamen, zu entgehen. Wir folgten dem 21er Weg vorbei am alten/neuen Jägerhaus hinauf bis zur Schöcklhöhenstraße. Dieser folgten wir westlich in Richtung Johann-Waller-Hütte. Bei der Abzweigung zur Hütte gingen wir gerade aus hinauf zum Niederen Schöckl.

Ebenfalls wie im Vorjahr machten eine Jausen-Pause beim Gipfelkreuz des Niederen Schöckl. Clarence bekam die zweite Hälfte seinen Frühstücks und ich warf, seit langem wieder einmal, den Gaskocher an und frühstückte Dosen-Chili con Carne. Satt und ausgeruht machten wir uns auf den Weg zum letzten Anstieg über die Schneid zum Westgipfel des Schöckl.

Vorbei am gut besuchten Gipfelkreuz spazierten wir hinüber zum Jahndenkmal und von dort hinunter Richtung Schöcklkreuz um in einer schönen Rechtskurve wieder auf die Schöcklhöhenstraße einzuschwenken. Als wir zur Kreuzung mit der Lifttrasse kamen, beschloss ich bzw. Clarence kurzerhund 🐶 diese direkt hinunter zu gehen um endlich zum Auto zu kommen; es war ihm dann doch schon etwas zu lange.

Nach gut drei Stunden hatten wir etwas mehr als 12 km in den Beinen bzw. Pfoten. Es war ein später aber guter Start ins Wanderjahr 2018; die erste vorgenommene Wanderung kann also abgehakt ✔ (Planungen 2018) werden. Heuer scheint sich, durch den langen Winter, alles etwas zu verschieben, letztes Jahr waren wir bereits am 25. Februar bei herrlichem Sonnenschein und fast schneefrei am Grazer Hausberg unterwegs. 

Rund um den Schöckl 2

Werte aufgezeichnet mit Garmin Vivoactive HR. Können von denen, die bei der Strecke angezeigt sind, abweichen. Reine Gehzeit.
DistanzZeitØ PaceHöhe +
12,32 km3 h 04 min14:56 min/km752 m

Foto-Galerie

Strecke

volle Distanz: 12284 m
Gesamtanstieg: 846 m
Download

Ein Kommentar zu “Rund um den Schöckl Part 2

  1. Pingback: Wanderung Kesselfallklamm-Rötschgraben-Jägersteig-Schöckl - Wandern - Schapendoes - Fotografie

Kommentar verfassen